Dipl. Psychologin Eva Senges, Heidelberg

Herzlich willkommen
bei Eva Senges

Psychologische Beratung und Coaching in Heidelberg und Bern

Mit meinen Angeboten möchte ich Sie dabei unterstützen, sich zu Ihrem besten Selbst zu entwicklen. Egal, wo Sie im Moment stehen, was Ihre Ausgangsbedingungen sind und wohin Sie aufbrechen wollen – wir werden gemeinsam die für Sie passenden Wege finden und einen Prozess in Gang setzen, der Ihnen eine gesunde, erfolgreiche Entfaltung Ihres Potenzials ermöglicht. Hierfür stelle ich Ihnen mein fundiertes psychologisches Know How und meine über 20-jährige Erfahrung als Psychotherapeutin, Coach, Trainerin und Beraterin für Einzelne, Paare und Teams zur Verfügung. Ausführliche Informationen über meine Arbeitsweise und meine Angebote finden Sie auf diesen Seiten als auch auf der Website des 2005 von mir mitgegründeten Zentrums für Selbstmanagement , der Website meines innovativen Konzeptes Aufbruch – Open your world! sowie in meinem neuen Buch Ich will mich ändern, aber wie?.


Eine Auswahl an Angeboten

Potenzialanalyse Business

Potenzialanalyse Business
Karriereplanung im Einklang mit dem individuellen Potenzial.

Potenzialanalyse Privat

Potenzialanalyse Privat
Wer bin ich und wer will ich sein? Wie will ich leben? Die innere Landkarte.

Potenzialanalyse Paare

Potenzialanalyse Paare
Passen wir zueinander? Gibt es noch eine Chance? Was ist wichtig für uns?

Entwicklung der Persönlichkeit

Persönlichkeitsentwicklung
Sich selbst erkennen und gezielt entwickeln.

Coaching

Coaching
Individuelle Strategien für Ihre gewünschte Zukunft.

Psychotherapie

Psychotherapie
Wenn die Seele erst einmal heilen muss: Befreiung von inneren Hindernissen.



Eine Auswahl an Seminaren und Workshops

Fit for Love

Fit for Love
Wie gelingen Beziehungen? Was kann ich tun, um meine Partnerschaft glücklich zu gestalten?

Live your Self

Live your Self
Leicht und stimmig durchs Leben gehen.      

Light up

Light up
Individueller Selbstmanagement-Workshop für High Performer.


Fast alle Menschen haben einen viel größeren Handlungsspielraum zur Veränderung und Entwicklung als sie glauben. Meist ist uns dieser Raum mit seiner Fülle an Möglichkeiten jedoch gar nicht bewusst. Und selbst wenn, nutzen wir ihn häufig nicht, weil wir ihn aufgrund unserer Erziehung, gesellschaftlicher Konventionen, Regeln und Rücksichten unnötig verkleinern.

Wir beschränken uns, wir begrenzen uns, wir begnügen uns mit einem unzufriedenen Leben, statt unseren Spielraum ernst zu nehmen, darin zu wachsen und ein erfülltes Leben zu gestalten.

Eva Senges im Buch "Ich will mich ändern, aber wie?"